Kiez Klub Hessenwinkel
Logo

Vereinsentwicklung

- Gründungsversammlung am 13.05.2003
1. Satzung unter dem Namen
„Nachbarschaftszentrum Hessenwinkel e.V.“
8 Gründungsmitglieder

- Zweck der Gründung;
Unterstützung und Förderung des Nachbarschaftszentrums Hessenwinkel

- Stürmische Entwicklung der Mitgliederzahl, es waren über 100 Anmeldungen

- Jahre voller Aktivitäten
Organisation von Hausfesten mit Senioren, Kindern sowie Kulturelle- und Vortragsveranstaltungen.
Generations- und umfeldübergreifend auch in Beratungshilfen und bei der Unterstützung der Arbeitsgemeinschaften im Hause.

- Gute Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Treptow-Köpenick insbesondere bei der Finanzierung der Projekte.

- Mitgliederversammlung am 13.01.2009.
Mit der Verabschiedung des Gründungsvorstandes erfolgt die Neuwahl eines neuen Vorstandes.

- im Mai 2010 Umbenennung des Hauses in „KIEZKLUB Rahnsdorf“

- Mit der Annahme einer neuen Satzung wollen wir die Gemeinnützigkeit erlangen.

- Der Verein hat nun den Namen „Förderverein KIEZKLUB Rahnsdorf e.V.“

- Unser Förderverein will die Arbeit mit neuer Kraft fortsetzen. Wir werben um Mitglieder und Unterstützung zur Fortführung unserer gemeinnützigen Ziele.
Am 23.10.2012 wurde vom Finanzamt für Körperschaften I Berlin die

Gemeinnützigkeit

des Vereins bescheinigt.
- Mitgliederversammlung am 11.2.2014
Karlheinz Sturtzel scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand des Vereins aus.
Nach der Neuwahl eines 4. Vorstandsmitgliedes bestimmt der neue Vorstand

Monika Meng

mit ihrem Einverständnis zur neuen Vorsitzenden der Fördervereins

Die Seite wurde erstellt als "Open-Source" unter GNU-Lizenz.