Kiez Klub Hessenwinkel
Logo

3. Kunstessen

am Sonnabend, dem 25.02.2012, Beginn 17.00 Uhr
Auch diesmal wieder bogen sich die Tische unter den Herrlichkeiten, die die Gäste gebraten, geschmort, gebacken oder kalt angerichtet hatten. Es war eine prachtvolle Tafel, eine bunte Tafel mit Gurken-Krokodilen, den Müggelbergen, aufgeschichtet aus Fleischscheiben, einem Zoo aus Gemüse, verschiedenen Suppen und Desserts und zwei Riesentorten, eine mit der Aufschrift „20 Jahre Kiezklub Rahnsdorf“ und eine zweite „270 Jahre Hessenwinkel“.
Am besten geben die Fotos darüber Auskunft, was für originelle Speisen mitgebracht wurden.
nicht vorhanden
nicht vorhandennicht vorhandennicht vorhanden
Die Kunstwerke werden bestaunt und der Abend eröffnet
Nachdem die Herrlichkeiten ausgiebig bestaunt und dann bewertet worden waren, wurde der Sturm auf das Buffet freigegeben, aber auch da war das Essen nicht das reine Vergnügen. Diesmal musste der Geschmack der Speisen bewertet werden. Das war nicht so einfach, und so musste manch einer noch mal kosten und noch mal probieren, bis man sich entschieden hatte. Es wurde ein vergnüglicher Abend mit leckerem Essen, einem Glas Wein oder Saft, je nachdem, netten Gesprächen und unterhaltsamer Musik sowie einer Modenschau von 4 kleinen Model's.
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Diese Kunstwerke starteten außer Konkurrenz
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Die meisten Punkte erhielt der Rahnsdorfer Frischkäse-Zoo.
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Platz 2: Das Geheimnis der roten Inge(rechts)Platz 3: Die Lachsrolle
nicht vorhanden
nicht vorhanden
nicht vorhanden
weitere Kunstwerke
nicht vorhanden
nicht vorhanden
nicht vorhanden
nicht vorhanden
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Die kleine Modenschau aus Verpackungsmaterialien
Mal sehen, welche phantasievollen Dinge im nächsten Jahr unsere Tafel schmücken werden.

Die Seite wurde erstellt als "Open-Source" unter GNU-Lizenz.