Kiez Klub Hessenwinkel
Logo

4. Kunstessen

am Sonnabend, dem 16. Februar 2013, Beginn 17.00 Uhr
Bei dieser kulinarischen Veranstaltung geht es – wie sicher viele von Ihnen wissen – nicht darum, nach allen Regeln der Kunst zu essen oder künstliche Speisen zu verkosten. Im Gegenteil, der Spruch Goethes, „das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen“, wurde von allen wörtlich genommen.
nicht vorhandennicht vorhanden
Extra für diesen späten Nachmittag liebevoll zubereitete und als leckeres Buffet ausgestellte kalte und warme Speisen wurden zuerst nach ihrem Aussehen und danach nach ihrem Geschmack (nach dem berühmten Sturm auf das Buffet) bewertet. Was für gute Ideen und tolle Gerichte gab es da zu bewundern und zu verkosten!
nicht vorhanden
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Nach vergebenen Punkten durch die Anwesenden hießen die Sieger Andrea Frenzel, Anneliese Bertholdt und Karlheinz Sturtzel. Die Nachspeise „Himbeertraum“, die kalte Platte „Hanse Sail“ aus Käsesegeln und Hackfleischschiffchen sowie die Makrelencreme waren einfach umwerfend und verdienten die Prämierung.
nicht vorhanden
.

Außerhalb der Wertung war diese Torte von Heinrich Jendro, die nicht nur sehr schön aussah, sondern auch gut geschmeckt hat. Der Schuh wurde zum Ende der Veranstaltung meistbietend versteigert.
nicht vorhanden
nicht vorhandennicht vorhandennicht vorhanden
Musikalisch umrahmt von Karin Krause am Klavier wurde es eine vergnügliche Zusammenkunft mit wohlschmeckendem Essen, netten Gesprächen und einer Modenschau ehrenamtlich im Kiezklub tätiger Damen. Wobei diese mit viel Humor Verpackungsmaterial von Speisen und Getränken zu skurilen Kostümen verarbeitet hatten und mit Spaß und Augenzwinkern zur Schau stellten.
Bei abschließenden Rundgesängen wurde deutlich, es werden noch viele weitere „essbare“ Kunstgenüsse gewünscht.
Vielen Dank an alle, die zur Fortführung dieser schönen Tradition beitrugen.

Die Seite wurde erstellt als "Open-Source" unter GNU-Lizenz.