Kiez Klub Hessenwinkel
Logo

Rundbrief 2014

30.12.2016
Sehr geehrtes Mitglied des Fördervereins!
Das Jahr 2014 geht zur Neige, darum ein kurzer Rückblick auf die bisherige Arbeit des Vereins in diesem Jahr:

Wir haben folgende Veranstaltungen organisiert und gemeinsam mit den Mitarbeitern und Helfern im Kiezklub durchgeführt:
• ein „Kunstessen“,
• im Frühjahr einen Arbeitseinsatz zur Gestaltung der Grünfläche,
• Mitwirkung bei der Verabschiedung der langjährigen Kiezklub-Leiterin, Frau Ina Meissner
• Einwerbung von Mitteln und Beschaffung eines Gartenhauses zur Lagerung der Gartenmöbel des Kiezklubs,
• ein Hausfest für Groß und Klein im Garten des Kiezklubs,
• Kauf von Gehwegplatten als Unterlage für das Gartenhaus, Aufbau des Gartenhauses
• eine Ausstellung von Fotos, die Frau Dr. Ida Beier aus Caramarca / Peru mitbrachte,
• eine Märchenstunde für Kindergartenkinder mit Erzählungen und Liedern aus Peru,
• ein Klubabend mit Musik aus Peru und Chile und dem Duo Alma Latina,
• am 24.10.2014 gibt es eine Veranstaltung mit Franziska Troegner,
• am 28.11.2014 werden Carmen-Maja Antoni und Tochter auftreten und
• am 03.12.2014 gibt es eine Kinderveranstaltung in der Adventszeit.
Im monatlichen Veranstaltungsheft des Kiezklubs waren die konkreten Ankündigungen zu finden.
Die notwendigen Finanzmittel beantragt der Vorstand beim Bezirksamt. Ein Teil wurde aus der Vereinskasse beigesteuert.
Alle Mitglieder, die ihren Mitgliedsbeitrag für 2014 noch nicht bezahlt haben, bitten wir, den Beitrag im Kiezklub im Büro im 2.Stock zu hinterlegen oder den Betrag auf das Konto des Schatzmeisters des Vereins zu überweisen:
Anneliese Bertholdt, IBAN DE08100500001064106109
Berliner Sparkasse
Kennwort: Kiezklub-Verein
Auch für Spenden sind wir dankbar.

Entsprechend unserer Satzung wird die Mitgliedschaft beendet, wenn ohne Grund für mindestens 2 Jahre die Beiträge nicht entrichtet worden sind.
Für Ihre Unterstützung und die ehrenamtliche Arbeit zum Wohle des Kiezklubs vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
gez. A. Bertholdt



Die Seite wurde erstellt als "Open-Source" unter GNU-Lizenz.